Diskrete Videoüberwachung & Privatsphäre in Therapiezentrum in Bosnien

NETAVIS Observer schützt die Angestellten und Bewohner des Kampus Therapiezentrums, gleichzeitig ist die Privatsphäre der Patienten
und die familiäre Antmosphäre gewährt. 

NETAVIS Success Story Kampus DE

NETAVIS Observer steuert die Videoinstallation am Kampus Therapiezentrum für männliche Abhängige psychoaktiver Drogen in
Bosnien und Herzegowina. Das moderne IP-Videoüberwachungssystem soll helfen die Kontrolle zu bewahren, und gleichzeitig den
Heilungsprozess unterstützen und die Privatsphäre der Patienten sicherstellen. Sechs Mitarbeiter beobachten die Videostreams von 47
HD-Kameras im Innen- und Außenbereich, und selbst z.B. Drogen in den Händen von Besuchern werden mit dem 12x optischen Zoom
erkannt. Die Administration kann durch Fernzugriff immer "präsent" sein und Vorfälle in der Wohngemeinschaft von überall aus unter
Kontrolle bekommen. Das Vier-Augen-Prinzip schützt die Privatsphäre.

Mit NETAVIS Observer verfügt das Therapiezentrum über modernste Videomanagementtechnologie, die auf Standard-IT läuft. NETAVIS
Observer ist bekannt für höchste Performance, Compliance und flexible Anpassung an Kundenbedürfnisse.

Hier finden Sie die Success Story zu dieser Installation. Weiter Projekte von NETAVIS finden Sie auf unserer Website.

web3 web5

 

 

 

 

NETAVIS Observer 4.8 - OUT NOW!

Es freut uns den neuesten Release der NETAVIS Plattform für Sicherheit und Business, NETAVIS Observer 4.8, bekannt zu geben!

Mit einem innovativen Set an Videomanagement und Videoanalyse Verbesserungen und Funktionen, bietet Observer 4.8 neben den bestehenden Funktionen viele zusätzliche Highlights. Darunter der neue Mobile Client für Zugriff auf Multi-Kamera Livestreams und Archivaufnahmen über alle Mobilgeräte, Erweiterungen des Lizenzfreien Modus, sowie die Integration von Hella 3D Sensoren für hochgenaue Zählung für komplexe Sicherheits– und Geschäftsapplikationen. Das neue Zone Monitoring and Queue Length Detection erlaubt Benutzern Geschäftsprozesse durch Kontrolle von Zonen und Erkennung von Warteschlangen zu verbessern. 

Weiterlesen...