Retail Brunch 2014 Budapest ein voller Erfolg

Mittwoch, 9.April, Budapest, Danubius Health Spa Resort Margitsziget

Die drei Technologiepartner AXIS COMMUNICATIONS, NETAVIS Software und RELEVANCE Analytics veranstalteten gemeinsam mit zwei großen Integrationspartnern in Ungarn – AGIS Fire & Security und T-Systems – den RETAIL BRUNCH. Diese Expertenrunde sollte über den Mehrwert von Videotechnologie für den operativen Geschäftsbetrieb im Handel informieren und wertvolle Einblicke in best practice Anwendungen bieten.

Ausgewählte Entscheidungsträger der wichtigsten Handelsketten Ungarns sind der Einladung gefolgt und sammelten Informationen über branchenführende Videotechnologie und sowie internationale best practice Beispiele zu deren Nutzung über die physikalische Sicherheit hinaus speziell für den Handel. Inspiriert von neuen Informationen und dem Gezeigten war es der lebhafte Erfahrungsaustausch untereinander und mit den Technologieexperten auf dem IP Videogebiet, der den Vormittag für die Teilnehmer wertvoll machte, so das einhellige Feedback von Teilnehmern und Partnern.

Der Gewinner der Master Class Lottery war Mr. Kovács, Sales Manager von Springfield & Woman’s Secret. Als Hauptgewinn winkte die Handtellergroße AXIS M1014 Netzwerkkamera und eine NETAVIS Observer Basic Edition für Videomanagement von vier Kameras, 10 Benutzern und eine iCAT video analytics lizenz als Komplettsystem für Kundenfrequenzzählung, Heatmaps sowie die Grundlage für Altersgruppen- und Geschlechterschätzung. Wir gratulieren!

 

Axis Grafik

 

Zufrieden mit Ablauf, Inhalt und Design des Retail Brunch 2014 in Budapest fühlten sich die lokalen Integrationspartner, AGIS Fire & Security und T-Systems, bestätigt darin Ihren Geschäftspartnern aus dem Handel eine wertvolle Zeit geboten zu haben und wünschen eine Fortführung des Events im nächste Jahr.

“Heute konnten wir den Mehrwert von IP Videolösungen für den Handel weit über Sicherheit und Schwundprävention hinaus deutlich veranschaulichen ,” freut sich Alexey Mayorov, AXIS Communications. Wolfgang Baumgartner, NETAVIS Software ergänzt: “Dank unserer Caberra Technologie sind wir die Ersten, die in der Lage sind mit IP Video Umsatzsteigerungen zu erzielen." “Die unkomplizierte Integration von Videometadaten wie Kundenfrequenzen, Altersgruppen oder Geschlechterschätzungen mit Umsätzen und anderen operationalen Daten macht Shopmanagement endlich ähnlich transparent für Entscheidungsträger wie es Online Shopping seit Jahren bereits ist,” betont Daniel Gasser, RELEVANCE Analytics.

“Mit den heute gezeigten und diskutierten Entwicklungen bleiben Sicherheitsabteilungen nicht weiter limitiert auf ihre traditionell beschützenden Funktionen. Die Integration von Videomanagement, Videoanalyse und IT bietet der physikalischen Sicherheit die Möglichkeit, die Geschäftsprozesse des Handels zu fördern und zu unterstützen und eine Ergebnisverbesserung pro m² zu erzielen. Das rückt Sicherheitsabteilungen intern in ein völlig neues Licht.” schließt Miki Bata, CEO von Aspectis, bedeutender Distributor für IP video technologie in Ungarn, und Moderator des Retail Brunch aus den Diskussionsbeiträgen des Tages.

 

 Retail Brunch Website2 Retail Brunch Website3   Retail Brunch Website4
 Retail Brunch Website1  Retail Brunch Website5  Retail Brunch Website6

 

Die gezeignten Präsentationen finden Sie untenstehend, obwohl diese den wertvollen Erfahrungsaustausch einer persönlichen Teilnahme wohl nicht ersetzen können:

Axis Retail Solutions. One camera – Many Applications.
Alexey Mayorov, Retail Business Development Manager, Eastern Europe, AXIS COMMUNICATIONS

The Value of Video for Retail.
Wolfgang Baumgartner, CEO, NETAVIS

Pinpoint Marketing – Knowing Your Customer.
Daniel Gasser, Product Management, RELEVANCE Analytics

T-Systems for Retail in Hungary.
Dániel Bilics, Senior Presales Architect, T-SYSTEMS

 

 

 

 

NETAVIS Observer 4.8.1 - OUT NOW!

NETAVIS Observer 4.8 ist bereits in der 2. Version 4.8.1 veröffentlicht!

Mit einem innovativen Set an Videomanagement und Videoanalyse Verbesserungen und Funktionen, bietet Observer 4.8 neben den bestehenden Funktionen viele zusätzliche Highlights. Darunter der neue Mobile Client für Zugriff auf Multi-Kamera Livestreams und Archivaufnahmen über alle Mobilgeräte, Erweiterungen des Lizenzfreien Modus, sowie die Integration von Hella 3D Sensoren für hochgenaue Zählung für komplexe Sicherheits– und Geschäftsapplikationen. Das neue Zone Monitoring and Queue Length Detection erlaubt Benutzern Geschäftsprozesse durch Kontrolle von Zonen und Erkennung von Warteschlangen zu verbessern. 

Weiterlesen...