Gesichtserkennung ohne Identifikation - NETAVIS entspricht Datenschutz zu 100%

Nach der Diskussion um den Gesichtsscan in zwei österreichischen Apotheken möchten wir darstellen, was bei einer NETAVIS Face
Detection
wirklich passiert:

NETAVIS Face Detection ist eine reine Kategorisierung nach Geschlecht und Altersgruppe. Es wird dabei zu keiner Zeit eine Person erkannt noch identifiziert. Die Kategorisierung dient ausschließlich der Verbesserung des Kundenservice, indem Kunden genau die für ihre Kundengruppe interessanten Werbeschaltungen sehen, und Händler die tatsächlichen Zielgruppen ihres Geschäfts erfassen und ihr Sortiment und Shopdesign dementsprechend anpassen können. Die Lösung verbessert also das Einkaufserlebnis der Shopbesucher.

02-FaceDetection 1000px

Durch die Verarbeitung der Daten in Echtzeit (ohne Speicherung eines einzigen Bildes oder Videos) und ohne Verbindung zum Internet,
werden Kunden weder überwacht noch ausspioniert. NETAVIS nimmt das Thema Privatsphäre der Kunden sehr ernst, und verpflichtet
sich sämtliche nationale und internationale Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Konkrete Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gerne Ihr Partner Manager oder sales@netavis.net.

NETAVIS Observer 4.8 - OUT NOW!

Es freut uns den neuesten Release der NETAVIS Plattform für Sicherheit und Business, NETAVIS Observer 4.8, bekannt zu geben!

Mit einem innovativen Set an Videomanagement und Videoanalyse Verbesserungen und Funktionen, bietet Observer 4.8 neben den bestehenden Funktionen viele zusätzliche Highlights. Darunter der neue Mobile Client für Zugriff auf Multi-Kamera Livestreams und Archivaufnahmen über alle Mobilgeräte, Erweiterungen des Lizenzfreien Modus, sowie die Integration von Hella 3D Sensoren für hochgenaue Zählung für komplexe Sicherheits– und Geschäftsapplikationen. Das neue Zone Monitoring and Queue Length Detection erlaubt Benutzern Geschäftsprozesse durch Kontrolle von Zonen und Erkennung von Warteschlangen zu verbessern. 

Weiterlesen...