NETAVIS integriert mit AXIS Network Video Door Station

Mit der ab NETAVIS Observer 4.6 integrierten I/O Device Administration ist das Hinzufügen von I/O Kontakten einer
umfassenden Serie unterstützter Kameras und I/O Geräte maßgeblich vereinfacht und verbessert. So kann auch die
AXIS Network Video Door Station, die Lösung für bidirektionale Kommunikation, Identifikation und ferngesteuerte
Zugangskontrolle, über die 4 I/O Ports schnell und einfach in NETAVIS Observer eingebunden werden.

Axis door station


Mit dem Observer Feature Rule Administration können dann Aktionen konfiguriert werden, die automatisch durch Events
getriggert werden. Beispielsweise kann das Klingeln bei der Video Door Station als Trigger festgelegt werden während
die bidirektionale Audiofunktion sowie der Kamerastream im Vollbild automatisch als Aktionen ausgelöst werden können. 
Bei reiner Motion Detection hingegen könnte zum Beispiel nur das Vollbild angezeigt werden.

axis logo rgb Nach erfolgreicher Feststellung der Identität des Besuchers kann durch einfaches Klicken einer zuvor im NETAVIS Layout Navigation Tool festgelegten Taste die Tür geöffnet werden. Mit der Impulsfunktion können zusätzliche Kriterien wie beispielsweise das Öffnen der Tür für nur 5 Sekunden konfiguriert werden.


Video- und Zutrittskontrollenmanagement wachsen durch IP-Technologie immer enger zusammen. NETAVIS Software ist
am Puls der Zeit dieses Trends. Unser Sales Team gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

 

 

 

NETAVIS Observer 4.8.1 - OUT NOW!

NETAVIS Observer 4.8 ist bereits in der 2. Version 4.8.1 veröffentlicht!

Mit einem innovativen Set an Videomanagement und Videoanalyse Verbesserungen und Funktionen, bietet Observer 4.8 neben den bestehenden Funktionen viele zusätzliche Highlights. Darunter der neue Mobile Client für Zugriff auf Multi-Kamera Livestreams und Archivaufnahmen über alle Mobilgeräte, Erweiterungen des Lizenzfreien Modus, sowie die Integration von Hella 3D Sensoren für hochgenaue Zählung für komplexe Sicherheits– und Geschäftsapplikationen. Das neue Zone Monitoring and Queue Length Detection erlaubt Benutzern Geschäftsprozesse durch Kontrolle von Zonen und Erkennung von Warteschlangen zu verbessern. 

Weiterlesen...