NETAVIS Observer Anpassungsfähigkeit

Die IP-Videomanagementplattform NETAVIS Observer ist bekannt für ihre außergewöhnlich offene und flexible Software-
architektur. Das ermöglicht Kunden sowie Errichtern das höchste Maß an Freiheit und Zukunftssicherheit.

Durch die hohe Compliance mit IT und CCTV Standards kann NETAVIS Observer leicht in bestehende IT-Umgebungen
integriert und einfach virtualisiert werden. Unterschiedliche Hardwarekomponenten von verschiedenen Herstellern können
nach freien Wünschen kombiniert werden, auch bestehende Infrastruktur kann weiterverwendet werden.

 


Neben Funktionen wie I/O Device Administration kombiniert mit Rule Administration, und SNMP Support erleichtern und
verbessern auch SNAP XML und URL Interfaces die Integration von NETAVIS Observer mit Applikationen von Dritten zu-
sätzlich. Die SNAP Schnittstellen werden dabei auch für die interne Kommunikation von NETAVIS Observer mit verschiedenen
Modulen wie beispielsweise Mobile Clients, dem Layout Navigation Tool, Video4Web oder auch Video Wall Control
verwendet und demnach laufend verbessert und erweitert.

 

 

 

NETAVIS Observer 4.8 - OUT NOW!

Es freut uns den neuesten Release der NETAVIS Plattform für Sicherheit und Business, NETAVIS Observer 4.8, bekannt zu geben!

Mit einem innovativen Set an Videomanagement und Videoanalyse Verbesserungen und Funktionen, bietet Observer 4.8 neben den bestehenden Funktionen viele zusätzliche Highlights. Darunter der neue Mobile Client für Zugriff auf Multi-Kamera Livestreams und Archivaufnahmen über alle Mobilgeräte, Erweiterungen des Lizenzfreien Modus, sowie die Integration von Hella 3D Sensoren für hochgenaue Zählung für komplexe Sicherheits– und Geschäftsapplikationen. Das neue Zone Monitoring and Queue Length Detection erlaubt Benutzern Geschäftsprozesse durch Kontrolle von Zonen und Erkennung von Warteschlangen zu verbessern. 

Weiterlesen...