NETAVIS Observer 4.4.6

Der neue Release von NETAVIS Observer 4.4.6 ist ab sofort verfügbar! Die Videomanagement-Plattform mit integrierter iCAT Videoanalyse erlaubt es, Views in alle eigenen Fenster und auch in Fenster von anderen Benutzern zu kopieren. Darüber hinaus wurden die Fähigkeiten zur Stream Parameter Zuweisung verbessert. Die 16:9 Auflösung wird berücksichtigt und beim Hinzufügen einer neuen Kamera zu einem Viewport wird aufgrund dem Bildseitenformat und der Viewportgröße automatisch die optimale Videoauflösung von Multi-MJPEG Kameras ausgewählt.

Ab jetzt können bei Permanent-Recording-Installationen einzelne Benutzer die Standard-Einstellung der Pre- und Post-Alarmzeit von aufgezeichneten Events überschreiben. Speziell auch dann, wenn die Events von Drittsystemen ausgelöst wurden. Damit kann sowohl der (Massen-)Event-Export als auch der Archivdirektzugriff optimal an die Kunden-Anforderungen angepasst werden.

Zur Vorbereitung auf die SNMP Integration des baldigen Major Releases von NETAVIS Observer 4.5 wurden bereits in Observer 4.4.6 kleinere SNMP Verbesserungen vorgenommen. Zusätzlich wurden die neuen Serien von drei Kameraherstellern (ACTI D & E Series, Samsung WiseNET 3 und Sony 6. Generation) sowie eine Türstation inklusive I/O integriert.

The New Orange Is Back

Es freut uns den neuesten Release der Netavis Plattform für Sicherheit und Business, Netavis Observer 5.0, bekannt zu geben!

Observer 5.0 bietet neue Highlights und entwickelte die bestehenden Funktionalitäten weiter. Dazu zählen die ONVIF Profile S -Compliance, der H.265 -Support und eine höhere Erkennungsgenauigkeit für das iCAT Gesichtserkennungssystem.  Das aktualisierte Betriebssystem ist mit einer verbesserten Kompatibilität und grafischem Installationsprogramm ausgestattet. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Weiterlesen...