Bestehende Videos in NETAVIS Observer einspielen

Vorab aufgezeichnete Videos lassen sich einfach in NETAVIS Observer einspielen, und stehen dann wie normale Livestreams in den Ansichten zur Verfügung.

Weiterlesen...

NETAVIS Observer Kamerastatus Export

Alle NETAVIS Observer Versionen bieten die Möglichkeit, den Kamerastatus aller Kameras im Netzwerk über
Schnittstellen an Software von Drittanbietern weiterzugeben.

Weiterlesen...

NETAVIS SNMP Support

Das Systemmonitoring einer NETAVIS Observer Videoinstallation ist durch den weit verbreiteten IT-Standard SNMP unterstützt.
Eine Vielzahl von Vorkommnissen auf Betriebssystems- und Applikationsebene können direkt weitergeleitet werden, sodass
Fehlfunktionen wie beispielsweise Kameraausfälle schneller von den Betreibern erkannt und bearbeitet werden können.

Weiterlesen...

NETAVIS iCAT Videoanalyse trotz Datenschutzauflagen?

Nationale Datenschutzbestimmungen und die Wahrung von Persönlichkeitsrechten sind im Zusammenhang mit Videoüberwachung und Videoanalyse immer wieder wichtige Themen. Mit NETAVIS iCAT Modulen können alle gewünschten Videoanalyse-Daten erhoben werden, auch wenn die optionale Privacy Mask den Live-Stream vollständig verdeckt. Darüber hinaus funktioniert die Videoanalyse von NETAVIS auch einwandfrei ohne Archivaufzeichnung.

Weiterlesen...

NETAVIS Software Assurance

Es sprechen viele Gründe für den Abschluss einer Software Assurance für eine IP-Video Installation:

Manchmal müssen Hardwarekomponenten ausgetauscht werden und neuere Teile verlangen nach dem aktuellsten Betriebssystem. Auch die Verwendung neuester Kameramodelle oder der Einsatz von neuen Observer Videomanagement oder iCAT Videoanalyse Modulen können Grund für ein Software Update sein.

Weiterlesen...

NETAVIS alarmiert ab bestimmter Objektgröße

Beim Kunden EDEKA wird eine sehr einfache, aber spezifische Konfiguration von NETAVIS iCAT Videoanalyse genützt, um Diebstahl effizient zu vermeiden. NETAVIS Observer alamiert lt. dieser Konfiguration nur dann, wenn Personen mit Einkaufswagen den Markt im Eingangsbereich verlassen. Dafür muss für die relevante Kamera lediglich per Lizenz-Key das iCAT Videoanalyse Modul freigeschalten werden, denn iCAT ist bereits in jeder NETAVIS Observer Software mitinstalliert.

Weiterlesen...

NETAVIS Software Raid

Bei Standardinstallationen von NETAVIS Observer auf Systemen mit zwei oder mehr Festplatten wird automatisch der NETAVIS Software RAID eingerichtet. Alle Daten, die das Betriebssystem, die Application selbst oder die Datenbank betreffen (=Systemdaten) werden auf den ersten beiden Festplatten in Redundanz abgespeichert.

Weiterlesen...

Dynamische Ansichtskontrolle und Picture-in-Picture

Durch ein zusätzliches Konfigurationsmenü wird die dynamische Ansichtssteuerung, welche durch NETAVIS iCAT oder Motion Detection ausgelöst werden kann, ab der Version NETAVIS Observer 4.5 deutlich erleichtert. Damit wird es noch einfacher und komfortabler, das Live Monitoring von NETAVIS Observer an die spezifischen Anforderungen der Endkunden anzupassen.

Weiterlesen...

NETAVIS Observer 4.8 - OUT NOW!

Es freut uns den neuesten Release der NETAVIS Plattform für Sicherheit und Business, NETAVIS Observer 4.8, bekannt zu geben!

Mit einem innovativen Set an Videomanagement und Videoanalyse Verbesserungen und Funktionen, bietet Observer 4.8 neben den bestehenden Funktionen viele zusätzliche Highlights. Darunter der neue Mobile Client für Zugriff auf Multi-Kamera Livestreams und Archivaufnahmen über alle Mobilgeräte, Erweiterungen des Lizenzfreien Modus, sowie die Integration von Hella 3D Sensoren für hochgenaue Zählung für komplexe Sicherheits– und Geschäftsapplikationen. Das neue Zone Monitoring and Queue Length Detection erlaubt Benutzern Geschäftsprozesse durch Kontrolle von Zonen und Erkennung von Warteschlangen zu verbessern. 

Weiterlesen...